PHOENIX-Runde: „Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Sexismusdebatte.“

Die FDP und ihr Herrenwitz-Problem rund um Christian Lindner war nur der Aufhänger für die Sendung gestern bei PHOENIX, diskutiert wurde wild durcheinander über eine Mischung aus Sexismus, Frauenquote, Parität, Frauenförderung und die offenbar allgegenwärtige „toxische Männlichkeit“ und nein, es gab keine Lösung am Schluss. Die Sendung ist in der Mediathek von Phoenix zu sehen für jene, die es gestern Abend verpasst haben. Es diskutierten in verteilten Rollen:- Sawsan Chebli, SPD-Politikerin und ständiges Sexismusopfer- Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker in der wunderbaren Rolle als alter weißer Mann- Birgit Kelle, Publizistin und Sexismusbeauftragte Ihres Vertrauens in allen Lebenslagen- Christoph May, selbstkritischer Männerforscher mit Hang…

Weiterlesen PHOENIX-Runde: „Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Sexismusdebatte.“

Tante Juttas Gespür für Frauen

Die Anne Will hatte wieder ein überraschendes Thema und ganz neue Gäste am Sonntag in ihrer Talkrunde: Corona-Krise und Robert Habeck. Gleich zwei Gründe, um einfach früher schlafen zu gehen, das ist ja auch gesund. Und oft reicht es inzwischen völlig aus, sich am nächsten Morgen die TV-Kritiken und Twitter-Wortfetzen anzuschauen, um die Bestätigung zu bekommen: Es war richtig, den Schönheitsschlaf nicht zu vernachlässigen. Heute Morgen tat es mir dann doch ein bisschen leid, weil ich eines der unterhaltsamsten Feminismus-Orakel verpasst hatte: Jutta Allmendinger. Sie ist eine meiner Lieblingssoziologinnen, hatte uns das Schicksal doch bereits vor über zehn Jahren einmal…

Weiterlesen Tante Juttas Gespür für Frauen