7 Fragen in 7 Minuten – Blattkritik bei der BILD in Berlin

Heute mal Blattkritik bei der BILD in Berlin gemacht. 7 Antworten in 7 Minuten, das war eine Herausforderung im Schnellsprechen. Andererseits aber auch gut, noch weitere 7 Minuten und ich hätte die Ausgabe sonst ganz an die Wand geredet, dabei war sie gar nicht schlecht. Beste Zeilein der Tages-Ausgabe auf dem Titel zum Spiel Deutschland-Polen: „Jogi mach den Sack zu“ – da hat mal jemand subtilen Humor bewiesen 🙂 Mit Gruß an Andrea Nahles, ich bin übrigens unfallfrei mit dem Paternoster im Springer-Haus nach oben gekommen! Erst nachher hab ich erfahren, dass das verboten ist für Besucher, ich werde jetzt aber nicht schreiben hier, wer mir das erlaubt hat, ok Christian? Und wie man sieht, war heute auch noch Pink-Lady-Day. Chefredakteurin Tanit Koch heute unabgesprochen in der gleichen Farbe. Am nachmittag sollte ich eigentlich noch Kuchen kriegen im Journalistenclub oben, es wurden dann ein paar Posecco draus mit zwei wirklich netten Herren des Hauses. Danke und gerne wieder, die Aussicht von dort oben ist nämlich grandios.

Menü schließen