Es gibt keine feigen Anschläge

Wenn es "feige" Anschläge gibt, dann muss es doch auch "mutige" Anschläge geben. Oder nicht? Ein Kamerateam der ZDF Heute-Show ist bei einer Demonstration angegriffen und mit einer Eisenstange verprügelt worden. Es hat wohl auch Fußtritte auf den Kopf eines Kameramanns gegeben und wären nicht drei Personenschützer mit dem ZDF-Team mitgelaufen, hätte es noch schlimmer kommen können. Soweit die bisher verifizierten Fakten. Der inoffizielle Teil läuft wohl darauf hinaus, dass wir es offenbar mit Tätern zu tun haben, die gewöhnlich dem Frieden-schaffen-ohne-Waffen-Spektrum angehören, zumindest wenn dabei Polizei und Militär gemeint sind. Die Polizei ermittelt noch ergebnisoffen in alle Richtungen. Ja,…

Weiterlesen Es gibt keine feigen Anschläge