NOCH NORMAL? Heute in der NZZ

Sind Sie Feministin? Zögern macht verdächtig – Wie das Beschwören des Frauenkollektivs im politischen Raum eingefordert wird, obwohl man gleichzeitig nicht einmal klar definieren kann, was denn nun „Feminismus“ überhaupt bedeutet, ist Thema des zweiten Kapitels in meinem neuen Buch NOCH NORMAL? – Das lässt sich gendern!, wo ich die „10 Feministischen Gebote“ zusammengetragen habe, die jede Frau gefälligst zu befolgen hat, wenn sie nicht aus der großen Verschwesterung des Feminismus exkommuniziert werden will. Die Neue Zürcher Zeitung NZZ hat heute einen Auszug aus meinem Buch abgedruckt auf der Seite 8, einfacher ist es sicher für die deutschen Leser, hier…

Weiterlesen NOCH NORMAL? Heute in der NZZ

PHOENIX-Runde: „Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Sexismusdebatte.“

Die FDP und ihr Herrenwitz-Problem rund um Christian Lindner war nur der Aufhänger für die Sendung gestern bei PHOENIX, diskutiert wurde wild durcheinander über eine Mischung aus Sexismus, Frauenquote, Parität, Frauenförderung und die offenbar allgegenwärtige „toxische Männlichkeit“ und nein, es gab keine Lösung am Schluss. Die Sendung ist in der Mediathek von Phoenix zu sehen für jene, die es gestern Abend verpasst haben. Es diskutierten in verteilten Rollen:- Sawsan Chebli, SPD-Politikerin und ständiges Sexismusopfer- Wolfgang Bosbach, CDU-Politiker in der wunderbaren Rolle als alter weißer Mann- Birgit Kelle, Publizistin und Sexismusbeauftragte Ihres Vertrauens in allen Lebenslagen- Christoph May, selbstkritischer Männerforscher mit Hang…

Weiterlesen PHOENIX-Runde: „Zoten, Sprüche, Herrenwitze – Die Sexismusdebatte.“